loading

Hudson Agency
Brooklyn, NY
logo 1240x1160

Shakti Dance

  • Belebt alle Körpersysteme
  • Erhöht das Körperbewusstsein
  • Reduziert Stress und stärkt die Vitalität
  • Löst Spannungen und emotionale Verhaltensmuster
  • Verbessert die Körperhaltung, die Balance und die Koordination
  • Stärkt den meditativen Geist
  • Vertieft den inneren Frieden

Was ist Shakti?

Shakti kommt aus dem Sanskrit und bedeutet die Kraft und Energie, etwas zu manifestieren. Shakti ist die große, vibrierende Lebensenergie, welche die Schöpfung durchdringt und das Licht in den Raum bringt. Bei den Hindus wird Shakti als weiblicher Ausdruck der göttlichen Energie verstanden und als große Muttergöttin verehrt. Sie ist die Quelle allen Lebens.

In der Yoga Tradition ist sie als Kundalini Shakti die Quelle des Bewußtseins und die unendliche Kraft der Seele, die danach strebt sich selbst zu erkennen.
In einer Shakti Dance Session verschmelzt du mit deiner eigenen Lebenskraft,
und hast die Möglichkeit deiner Seele Ausdruck zu verleihen.

Die acht Phasen des Shakti Dance

Einstimmung

Körper, Geist und Seele werden mit einem Mantra eingestimmt.

Shakti-Stretch Übungen

Sanfte und zentrierende Bodenübungen in Koordination mit dem Atem,
welche die Energiekanäle im Körper öffnen und behutsam Spannungen lösen.

Stehende Übungen & Schrittfolgen

Eine Kombination aus einfachen Tanzschritten mit Fokus auf Rhythmus und
bewusster Atemführung. Dabei werden Lebenskraft, Prana und Shakti aktiviert.

Freier Tanz

Durch das Eintauchen in den Fluss deines inneren Wesens bewegst du dich frei,
wild oder sanft, so wie du in dem Moment tanzen willst und der Klang der Musik
dich inspiriert.

Entspannung

Die Energie, welche durch die vorangehenden Bewegungen ins Fliessen kam,
wird im ruhigen Liegen integriert und alles in dir kommt in eine neue Ordnung und Harmonie.

Meditation in Bewegung

Bewegungen zu mantrischer Musik in der Gruppe, teils im Sitzen, teils im Stehen.

Stille

Das Wahrnehmen deiner inneren Essenz in ruhiger Meditation.

Abschluss

Bewusstes Abschliessen der Tanzabfolge.

shakti dance

Tanz Dich frei!

Shakti Dance ist das Yoga des Tanzens. Es verbindet die Achtsamkeit des Yogas mit der Leichtigkeit des Tanzes. Mit Yoga teilt Shakti Dance das Ziel, den meditativen, neutralen Geist auf eine tänzerische und kreative Art zu entwickeln und zu spüren,
die Energien in Fluss zu bringen und zu transformieren, um das innere Potenzial der Seele zu erfahren und auszudrücken. Im Shakti Dance kannst du dich ausdrücken,
sei es in den sanften Stretches, in den dynamischen Stehübungen, im Freitanz oder in den himmlischen Meditationen.

Shakti Dance ist eine einzigartige Mischung aus fliessenden Asanas und verschiedenen Tanzstilen, die durch eine gezielte Energiearbeit und meditative Haltung subtile Energiekanäle öffnet und ausrichtet. Shakti Dance arbeitet stark am pranischen Körper um die Lebensenergie zu erhöhen, sich offen und kreativ auszudrücken, und unser tägliches Leben mit Bewegung, Inspiration und Bewusstsein zu nähren. Während der Shakti Dance Praxis kommst du ins Hier und Jetzt und erfährst ein Gefühl von Leichtigkeit, Klarheit, und Wohlgefühl.
Shakti Dance macht gute Laune, und schafft Vitalität und pure Freude.

Shakti Dance ist für jeden, ob alt und jung, Frau oder Mann.

aktuelle Kurszeiten
soulresponding

Soul Responding

Was ist Soul Responding?

Soul Responding ist die Kommunikation und Zusammenarbeit mit deiner Seele, deiner inneren Führung. Sie ist der Mittler zwischen dir und deinen Lebenssituationen, und sie hat einen grossen Überblick über die Zusammenhänge deines Lebens, mehr als du es dir selber erdenken kannst. Und sie dient dir, diese Zusammenhänge zu verstehen, und dich so von alten Mustern zu befreien. Denn die Seele weiß: alles, was geschieht, dient dazu, Dich ganz zu machen.

Soulresponding ist ein von Christhard Baller entwickeltes Verfahren. Mithilfe von Körperwahrnehmungen und direkt gestellten Fragen antwortet die Seele so punktgenau wie sie gefragt wird, und führt uns so zu ganz präzisen Themen, die gerne gesehen wollen werden. Dadurch werden Blockaden gelöst und die Lebenskraft kann wieder fliessen – und wo Lebenskraft fliesst geschieht Heilung und das Leben klärt sich. Soulresponding begann im therapeutischen Bereich, geht aber inzwischen weit darüber hinaus und ist auf alle Lebensbereiche anwendbar.

Wenn die Seele antwortet und du ihr zuhörst geschieht Befreiung durch Wahrheit

Deine Seele wohnt in deinem Körper und drückt sich über deinen Körper aus. Der Körper kann ein wertvoller Ansprechpartner sein, wenn du mit deiner Seele in Kontakt gehen und mit ihr kommunizieren willst. Gibt es irgendwo Beschwerden, will dir deine Seele etwas zeigen. Nie bist Du getrennt. Alles ist mit allem verbunden und alles ist in Dir. Was immer Du tust, wem auch immer: Du tust es Dir selbst. Wenn Du Deinem Körper zuhörst (z.B. mithilfe von Soulresponding) hörst Du die Seele reden. Christhard Baller hat ein eigenes sehr direktes, einfaches und effizientes Verfahren entwickelt, dieses Körperwissen abzufragen und so die Sprache der selbstheilenden Seele hörbar zu machen.

Soul Responding im Alltag

Deine Seele hat Antworten auf all die Fragen, die dich beschäftigen. Ganz gleich worum es geht: Lebensentscheidungen, Beziehungskonflikte, Streit mit deiner Familie, Krankheiten, aber auch eingesperrte Lebensfreude, Negativität, nicht ausgedrückte Liebe, unsere so menschliche Neigung zum Drama – deine Seele hat den Überblick und steht dir hilfreich zur Seite. Mit Hilfe von Soul Responding kannst du klar auf den Punkt bringen, worum es im jeweiligen Moment eigentlich geht.

Was wir Gesundheit nennen, ist der ungestörte Fluss des Lebens in unserem Körper − und was immer diesen Fluss blockiert, macht uns krank. Und das ist immer eine Krankheit der Seele. Was für den menschlichen Körper gilt, gilt für das große Ganze: das Programm des ganzen Körpers ist in jeder seiner Zellen zu finden. In mir ist alles, was ist. Und diese Information ist grundsätzlich lesbar − vorausgesetzt ich komme hinter ihren Code.Wenn es nicht mehr fließt, dann finde die Quelle. Und überlass ihr den Rest. Sie ist in dir.

Wie funktioniert eine Session?

Der Rahmen ist äußerst variabel: Begleiter und Gast sind beieinander (allein oder im Rahmen einer Gruppe) in einem ungestörten Raum, sei's im Sprechzimmer, auf einem Spaziergang oder (sehr häufig) am Telefon. Wichtig ist nur, dass absolute Vertraulichkeit gewährleistet ist. Es hat sich bewährt, im Rahmen einer Session nur ein wichtiges Thema anzugehen − das aber mit aller Intensität und Dringlichkeit. Sonst besteht die Gefahr, dass die erfahrene Wahrheit sich nicht wirklich in den Zellen verankern kann und von anderen Themen überdeckt und relativiert wird. Die Dauer einer einzelnen Session ist nicht festzulegen. Das kann nach drei Sätzen rum sein. Oder eine halbe Stunde dauern. Manchmal braucht es auch ein paar Sitzungen um verschiedene Themen anzugehen.

Soul Responding für mich

Für mich ist Soul Responding eine revolutionäre Methode um körperliche, energetische und seelische Beschwerden zu erkennen, anzuschauen und loszulassen - mit dem Ziel sich von alten Mustern zu befreien und wieder in seine eigene Kraft zu treten. Und das mit viel Verständnis und Mitgefühl. Im Soul Responding gehen wir ganz sanft an die Themen heran, und sind doch direkt und ehrlich. Ich selber durfte durch Soul Respdoning erfahren wie jahrelanges Kopfweh in einem 30 minutigen Soul-Responding Gespräch sich auflöste. Ich durfte erfahren warum gewisse Muster an mir hafteten, warum ich mich in gewissen Situationen immer wieder gleich benahm, oder warum mir das Leben immer wieder das Gleiche zeigte. Und so kam ich mehr und mehr in die Leichtigkeit des Lebens, in die Freude, und in die Liebe. Seit 2016 bilde ich mich bei Christhard Baller aus, und begleite momentan Menschen unter Supervision. Habe den Mut anzuschauen was dir das Leben zeigt, damit auch du wieder wie ein Leuchtturm scheinen kannst.

Gerne kannst du dich unverbindlich für eine Schnupper Session anmelden auf
078 744 28 09 oder info@yogamatters.life

Mehr Soul Responding Informationen unter www.soulresponding.com aktuelle Workshops

soulresponding1240x1160

 

Rebirthing Yoga

"Die Idee hinter den Wiedergeburts-Yogaklassen ist, das Unterbewusstsein zu befreien, jene Lagerstätte des Unglücks.“ (Yogi Bhajan)

Yogi Bhajan unterrichtete eine Reihe von Rebirthing („Wiedergeburt“) Yogaklassen, die alle eine besonders tiefe und transformatorische Wirkung hatten. Diese einzigartigen Techniken stammen aus der Tradition des Kundalini Yoga, und sind ein effektives Werkzeug, um jene Hindernisse im Leben zu überwinden, die uns davon abhalten, das Beste in uns zu erfahren –  damit wir erwachen und unserer wahren Bestimmung gemäss leben können.

Im Kundalini Yoga Rebirthing geht es darum sein eigenes “Haus” aufzuräumen, um so wieder in seine Kraft, Vitalität, und Lebensfreude zu kommen. Es geht darum seinen eigenen Müll zu entsorgen, auch um die Verantwortung für dieses Aufräumen zu übernehmen. Zuviel Abfall staut sich regelmässig in unserem Unterbewusstein, und wir laufen Gefahr unser Leben nach diesem Abfall zu orientieren, ja sogar auszurichten.

Niemand anders kann diesen Müll aufräumen als wir selber. Mit diesen speziellen Rebirthing Kriyas bekommen wir eine Chance unser Unterbewusstsein bewusst aufzuräumen und zu leeren. So wie wir jeden Tag eine Dusche nehmen um uns zu säubern, helfen uns diese speziellen Kriyas auch unser Unterbewusstein zu “duschen”, damit wir wieder frisch und sauber in unser Leben einsteigen können.
Der Kurs findet ab 2 Personen statt.
aktuelle Kurse


rebirthing 2400x1160
blog kundaliniyoga1

Kundalini Yoga LehrerInnen Ausbildung - Stufe I

Neuer Starttermin 08.06.18

Mit dieser Ausbildung begibst du dich auf eine Pilgerreise. Du gewinnst einen Einblick ins Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan. Du erfährst einen yogischen Lebensstil und vertiefst wissenschaftliche Grundlagen in Zusammenarbeit mit Fachspezialisten.

Die Ausbildung ist für all jene geeignet, die Interesse an einem gesunden und bewussten Lebensstil haben und Transformation durch Yogi Bhajan’s Lehren erfahren wollen. Die Abschlussprüfung ist KRI zertifiziert.Die Kundalini Pilgerreise führt dich durch urbane Wochenenden in Zürich, in die Natur der Schweiz und in die Wüste Israels. 

Kurssprache auf englisch mit deutscher Übersetzung

Lehrer Team

Simrit Kaur aus Isreal ist Leadtrainer dieser Ausbildung.
Weitere Lehrer und Fachpersonen werden das Training bereichern. Informationen folgen.

Ausbildungsdaten

Modul ZH: 08. – 10.06.18
Modul ZH: 13. – 15.07.18
Retreat Schweiz: 10. – 15.09.18
Modul ZH: 19. – 21.10.18
Retreat Israel: 14. – 21.11.18
Übungstag: 20.01.18
Modul ZH: 08. – 10.02.19
Modul ZH: 01. – 03.03.19

Abschlussprüfung: Findet in Februar 2018-Modul statt

Ort

Die Ausbildungswochenenden (Module ZH) finden im Yoga Studio WAHE in Zürich (Beginn Freitagabend 18:30 Uhr, Ende Sonntag 18:00 Uhr) statt.
Der Retreat im November wird in der Wüste von Israel sein und die 5 Ausbildungstage im September voraussichtlich in der Klingenmühle.

Kosten

CHF 3'750.00 bei Zahlung bis 28.02.18, danach CHF 4'000.
Zahlung in Raten möglich, dann CHF 4'250

Flugkosten nach Israel und das Handbuch sind im Kursgeld nicht inbegriffen.

Mehr Infos unter wahe.ch

zu allen Veranstaltungen
soulresponding 1700x900

Neuer Starttermin 27.05.18

Soulresponding Ausbildung - Leben lernen

Jede Handlung, die du in deinem persönlichen Umfeld ausführst, ist ein Spiegel dafür, was in dir wohnt. Dein Umfeld zeigt auf den Punkt genau auf, wie du in der Welt stehst, blühst oder verblühst. Und diese Haltung kannst nur Du ändern, wenn Du dich bereit fühlst, wirklich aufzublühen. (Christhard Baller)

Möchtest du deine Großartigkeit und Echtheit endlich leben und mit dir und deinem Umfeld in Frieden und Gelassenheit kommen? Möchtest du lernen, wie mit dir und deiner Umwelt selber umzugehen, ganz selbständig und verantwortungsvoll? In der Soulresponding-Academy kannst du all dies lernen. Was du brauchst, sind bestimmte Informationen sowie Haltungs- und Handlungsimpulse, um diese Ziele zu erreichen.

Einführung

Die Academy bietet die Möglichkeit, sich in einer kleinen Gruppe mit dem Entwickler der Methode, Christhard Baller, sowie erfahrenen Soulresponding-AssistentInnen und MitschülerInnen, selber zu erkennen und zu handeln. Auf diesem Weg der Selbsterkenntnis bist du nie allein, weil du kontinuierlich mit einem Partner zusammenarbeitest. Regelmäßige Supervision durch das Leitungsteam und Assistenten bieten dir eine sichere Grundlage, dich mit Freude und Kontinuität mit der erlernten Soulresponding-Methode weiter zu entwickeln.

Deine Möglichkeiten

Nach Abschluss des ersten Ausbildungsjahres hast du die Fähigkeit, dich eigenständig emotional sowie geistig zu klären. Du lernst, körperliche und geistige Symptome zu beleuchten und ihre Ursachen dort zu transformieren, wo sie verdrängt wurden und in welche Ebenen sie einzuordnen sind.

Grundvoraussetzungen für die Ausbildung sind: Ein wacher Verstand, ein offenes Herz, Kritikfähigkeit und eine ganze Menge Mut!

Inhalt und Kosten

Die Ausbildung beinhaltet 8 Tage mit Christhard Baller & Team:

  • 5 Tage in Zürich und 3 Tage in Portugal in der Natur
  • Die Schüler erhalten je eine Soulresponding-Coaching-Session pro Woche per Telefon
  • Die ganze Ausbildungszeit kostet CHF 4'700.00, Ratenzahlung möglich
  • Reisekosten nach Portugal sind in den Ausbildungskosten nicht inbegriffen

Module der Ausbildung 2018 (1. Ausbildungsjahr)

Module 1/2: Einführung in das Soulresponding
  • Technik und Philosophie
  • Ich-Kompetenz 1: Ich lerne, für mich zu sorgen    
  • Ich-Kompetenz 2: Mein Umgang mit meiner Mutter          
Module 3/4: Mein Stand in der Welt
  • Ich-Kompetenz 3: Mein Stand in der Familie
  • Ich-Kompetenz 4:Ich zeige mich und stehe kompromisslos zu mir!
Module 5/6: Gesundheit, Berufliche und finanzielle Fülle
  • Ich-Kompetenz 5: Mein Umgang mit meinem Körper und meiner Sexualität
  • Ich-Kompetenz 6: Mein Umgang mit Geld       
Module 7/8/9/10: Liebe, Partnerschaft und Sexualität
  • Ich-Kompetenz 7: Mein Umgang mit mir in der Partnerschaft
  • Ich-Kompetenz 8: Mein Umgang mit PartnerInnen und Ex-PartnerInnen
  • Ich-Kompetenz 9: Meine Männlichkeit und meine Weiblichkeit entdecken

Ich-Kompetenz 10: Abschlussprüfung in den Grundlagen des Soulrespondings

Ausbildungsdaten

ZH: 27.05.18
ZH: 01.07.18
ZH: 30.09.18
ZH: 25.11.18
ZH: 03.02.19
PRT: 17.-21.04.19

Ort

Die Ausbildungstage finden im WAHE GURU Yogastudio jeweils von 10:00 – 17:00 Uhr statt.

Mehr Infos unter wahe.ch

zu allen Veranstaltungen
blog rebirth

Kundalini Yoga Rebirthing

14.01. / 11.02. / 18.03. / 06.05.2018

“Die Idee hinter den Wiedergeburts-Yogaklassen ist, das Unterbewusstsein zu befreien, jene Lagerstätte des Unglücks.” Yogi Bhajan

Yogi Bhajan unterrichtete eine Reihe von Rebirthing („Wiedergeburt“) Yogaklassen, die alle eine besonders tiefe Wirkung haben. Es sind einzigartige Techniken aus der Tradition des Kundalini Yoga, und sind ein effektives Werkzeug um alte Muster abzulegen – damit wir erwachen und unserer wahren Bestimmung gemäß leben können. Die Kriyas sind intensiv, spannend, und sehr transformierend.

Im Kundalini Yoga Rebirthing geht es darum sein eigenes “Haus” aufzuräumen, um so wieder in seine Kraft, Vitalität, und Lebensfreude zu kommen. Es geht darum seinen eigenen Müll zu entsorgen, auch um die Verantwortung für dieses Aufräumen zu übernehmen. Zuviel Abfall staut sich regelmäßig in unserem Unterbewusstsein, und wir laufen Gefahr unser Leben nach diesem Abfall zu orientieren, ja sogar auszurichten. Während den Rebirthing Kriyas nabeln wir uns langsam von dieser falschen Orientierung ab, und finden so wieder in unser wahres Selbst.

Die Rebirthing Kurse mit Yogi Bhajan waren lange Zeit die am meisten beachteten Yoga Klassen, die er in seinen 35 Jahren lehrender Tätigkeit in den USA und weltweit unterrichtet hat. Pavandeep Kaur leitet die Kriyas, begleitet von Urs Nussbaum live mit dem Gong.

Der Kurs findet ab 5 Personen statt. Plätze sind limitiert.

Leitung

Claudia (Pavandeep) und Urs

Datum

14.01.18, 17:00 – 19:00 Uhr (weitere Termine 11.02. / 18.03. / 06.05.)

Ort

WAHE GURU Yogastudio, Zentralstrasse 37, 8003 Zürich

Kosten

55.- sFr.

Anmeldung bei Claudia Pavandeep unter info@yogamatters.life, 078 744 28 09

zu allen Veranstaltungen
photo Manish

19.01.18

Naad Yoga Workshop
mit Manish Vyas in St.Gallen

“The purpose of mantra chanting in yoga is to generate vibrations and connect with the universe”

In einem 3 stündigen Workshop wird Manish Vyas uns durch die Welt der Mantras führen, mit viel Achtsamkeit und Feinfühligkeit. Singen ist nicht gleich singen, und mit Manish dürfen wir in eine tiefere Welt der Klänge eintauchen. Auch werden wir die Grundlagen der indischen Musik durch Singen kennenlernen, begleitet mit Mantras aus dem Kundalini Yoga, und live Harmonium. Der Workshop beinhaltet:

  • Das Singen von verschiedenen Mantras, korrekte Aussprache, die Bedeutung der Mantras und die Mythologie dahinter
  • Live Harmonium, kurze Einführung zum Instrument und Kirtan Musik
  • Konzept und wahre Bedeutung von Kirtan
  • Persönliche Erfahrung von der heilenden Wirkung der Mantras

Manish ist ein talentierter Musiker aus Indien, zertifizierter Hatha Yoga Lehrer und spezialisiert auf das Unterrichten von Pranayam, Meditation und Yoga Nidra – sowie Naad Yoga, oder Yoga des Klangs. Er hat mehr als 100 Musikstücke für Yoga und Meditation komponiert und veröffentlicht. Manish spielt(e) Tabla nebst anderen mit Snatam Kaur, Deva Premal & Mitten und Satyaa-Pari, veröffentlichte als Komponist, Arrangeur, Sänger und Multiinstrumentalist aber auch eine Reihe von Alben unter eigenem Namen. Mit seiner Musik verbindet er Elemente traditioneller indischer Musik mit westlichen Harmonien, um bei seinen Zuhörern "manas trayate" (die Erhebung des Geistes) zu erreichen.

Soundprobe

Datum

Freitag 19.1.18, 18 – 21.00 Uhr

Ort

Schneebergstrasse 62, St.Gallen

Kosten

60.- sFr.

Anmeldung bei Claudia Pavandeep bis 17.1.18 unter info@yogamatters.life

zu allen Veranstaltungen
il sentiero

17. – 22.05.18

Kundalini Yoga Rebirthing Retreat

"Die Idee hinter den Wiedergeburts-Yogaklassen ist, das Unterbewusstsein zu befreien, jene Lagerstätte des Unglücks.“ Yogi Bhajan

Tauche tief in Deinen eigenen Prozess ein. Mit viel Achtsamkeit und auch Beständigkeit wird Pavandeep Kaur die Gruppe jeden Morgen durch die transformierenden Rebirthing-Kriyas von Yogi Bhajan führen. Urs Nussbaum begleitet uns mit dem Gong.
Am Nachmittag bleibt Zeit, Deinen Prozessen Raum zu geben und sie behutsam zu integrieren. Nimm am Programm teil (Soulresponding, Stretching oder Körpertherapie), unternimm Spaziergänge oder döse unter den Kirschbäumen. Wir lassen den Tag mit heilendem Mantrasingen ausklingen.
Die friedliche, grüne Landschaft in der Emiglia Romana ermöglicht uns den Zugang zu uns selbst und erlaubt eine tiefe und nachhaltige Veränderung. Der Seminarort in Italien bietet dir viel Ruhe, Natur, Sangat (Gemeinschaft), feines vegetarisches Essen, und sogar einen Swimmingpool, um dich mit dem Element Wasser zu verbinden.
Wir freuen uns auf eine schöne und transformierende Zeit zusammen.

Leitung

Pavandeep (Claudia), Carla, Petra, Urs und Ralph

Datum

17. – 22.05.18

Ort

Seminarhaus Il Sentiero, Fanano, Italien

Kosten

CHF 600.- fürs Kursprogramm,
65 Euro/Tag für Unterkunft im Doppel-oder Dreierzimmer (Einzelzimmer gegen Zuschlag möglich) und vegetarische Vollverpflegung

Anmeldung bei Claudia Pavandeep unter info@yogamatters.life

zu allen Veranstaltungen
soulresponding 1700x900

03.02. / 03.03. / 22.04.18

Soulresponding –
Befreiung durch Wahrheit

Wir setzen uns in einen Kreis, in dem der blutige Anfänger dem Meisterfahrenen aufzeigen kann, was er nicht haben mag. Wir lernen alle gemeinsam, jeder in seinem Rhythmus und seiner Dynamik auf gleicher Augenhöhe. Wer Unterstützung braucht, bekommt sie uneingeschränkt. Wer sich ausprobieren möchte, hat immer die Möglichkeit dazu. Wer meint, er könne schon alles, darf schauen, wie weit er damit kommt. Es gibt keine Vorlesungen und keinen Frontalunterricht. Das, was wirklich zählt, sind die rückhaltlose Spiegelung, Erkenntnis und Transformation. Und du lernst, wie du dich mit Soulresponding weiterentwickeln kannst. Hier geht es um Selbsterkenntnis. Wenn ich weiß, wer ich wirklich bin, komme ich im Leben gut klar. Das lernst du hier mit Soulresponding.

Ausschnitte aus der Soulresponding Philosophie

Ich

Wir nehmen uns durch unsere körperliche Präsenz getrennt war und entscheiden ca. ein Viertel selber über uns. Wenn wir auf diesen Irrtum bestehen, kommen wir nicht weiter. Wir bleiben unbewusst und leben unterdrückte Träume sowie Emotionen unserer AhnInnen. Nur wenn wir uns als Teil eines Ganzen wahrnehmen, können wir uns aus unseren Mustern befreien.

Spiegelungen

Alles, was ich an dir oder mir verabscheue, präsentiert mir das Leben mit unglaublicher Präzision auf eine Art und Weise, dass ich nicht mehr wegschauen kann. Und das ist immer so! Dadurch erhalte ich beständig die Möglichkeit, zu wachsen. Im Soulresponding lernen wir, das auf uns zu beziehen und lieben zu lernen, was wir Anderen so gerne vorwerfen und vermeintlich hassen.

Beziehung

Das Leben zwingt mich, mich in meinem Gegenüber zu erkennen. Es ist nicht daran interessiert, mich zu verwöhnen, sondern mich zu entwickeln. Dies wollen wir oft nicht wahrhaben. Das heißt, der Partner, den uns das Leben zuteilt, ist perfekt für uns. Leben und lieben bedeutet Entwicklung.

Gesundheit

Der Körper zeigt uns mit unnachahmlicher Genauigkeit auf, was wir verdrängen. Mit Soulresponding haben wir die Möglichkeit, die energetische Ladung des Symptoms zu übersetzen und in die Ursachenebene zu transformieren.

Die Methode ist
  • radikal
  • multidimensional
  • transpersonal
  • nicht wertend, nicht verurteilend

Leitung

Christhard Baller

Datum

Samstag, 03.02.18, 11.30 – 15.30 Uhr

Ort

WAHE GURU Yogastudio, Zentralstrasse 37, 8003 Zürich

Kosten

120.- sFr.

zu allen Veranstaltungen
blog 7 280x300

Newsletter

claudiamatter1240x1160

Claudia Matter

Die Themen Körper, Bewegung, Ernährung und Yoga haben mich schon seit meiner Jugend interessiert, und verschiedene Reisen durch Asien und Afrika haben mich immer wieder inspiriert mich intensiver mit diesen Themen zu befassen.
2005 lernte ich Kundalini Yoga kennen, und habe mich von der ersten Stunde an in die Kraft und Schönheit von Kundalini verliebt.

Im 2008 beendete ich meine Kundalini Yoga Lehrerausbildung in London, und habe mich seitdem regelmässig auf der Stufe II weitergebildet, sowie auch zur Shakti Dance Lehrerin im 2016, eine wunderschöne kreative Kombination aus Yoga und Tanz.
Seit 2016 unterrichte ich regelmässig Kundalini Yoga in St.Gallen, und Winterthur,
und ab 2017 Shakti Dance in St.Gallen, Winterthur, und Zürich.

Die Kraft von Kundalini Yoga und Shakti Dance begleiten mich täglich auf meinem Lebensweg, und erinnern mich immer wieder an meine Lebenskraft, an den Fluss des Lebens, und an die Schönheit in Allem. Ich freue mich sehr darauf die Kraft von Kundalini Yoga und Shakti Dance weiterzugeben.

Nebenbei bilde ich mich weiterhin zur Soul Responding Coacherin aus, und begleite andere Menschen mit dieser wunderbaren ehrlichen, und direkten Methode um alte Muster und Energien freizusetzen um in sein ganz Eigenes zu treten.

Auch war für mich Ernährung schon immer ein leidenschaftliches Hobby, und Anfangs 2017 habe ich mich entschieden mich auch beruflich in dieser Richtung weiter zu bereichern. Gerne teile ich meine Erfahrungen und Erkenntnisse weiter, um mit einem vitalen Körper bis hin zu den Zellen im Leben zu stehen.

Ausbildungen

2017 - 2018

Fachausbildung zum Ernährungsberater

seit 2016

Ausbildung zu Soulresponding Coach

2016 – 2018

Mentor für Kundalini Yoga Lehrerausbildungen
Karam Kriya Schule, Zürich, Schweiz

2016 – 2017

Medizinische Grundausbildung, Quintamed, Winterthur

2016

Shakti Dance Lehrer Ausbildung Stufe I, München

2011 – 2016

Level II Practitioner Certification Course
International Teacher Training in Kundalini Yoga von Yogi Bhajan

2007 – 2008

Karam Kriya, Yoga Teacher Training
Kundalini Yoga Instruktor Level, London, UK

2009 – 2016

Projektleiterin
Internationalen Roten Kreuz, IKRK, Asien und Afrika

St.Gallen

St Gallen 1700x580

Yoga für Frauen

jeden Mittwoch Abend

18.30 - 20.00 Uhr

Yogastudio „Yoga für alle“
Schneebergstrasse 62
9000 St.Gallen




Gezielt widme ich mich dem Thema Frauen und Yoga, und wie wir als Frau wieder in unsere Urkraft kommen. Die Mondpunkte der Frau, ihre Zyklen, sowie der ganze Körper wird gefördert und unterstützt.

Kundalini Special

jeden Freitag Abend

18.00 - 19.30 Uhr

Yogastudio „Yoga für alle“
Schneebergstrasse 62
9000 St.Gallen



Der Freitag Abend ist transformativ, speziell und immer eine Überraschung. Verschiedene Angebote wie Kundalini Yoga Rebirthing, Soul Responding & Yoga, oder spannende Workshops erfüllen den Freitag Abend.

Winterthur

Kundalini Yoga Rebirthing

Vibrate the Cosmos
Obere Hohlgasse 15
8404 Winterthur

Aktuelle Termine unter Veranstaltungen oder hier




"Die Idee hinter den Wiedergeburts-Yogaklassen ist, das Unterbewusstsein zu befreien, jene Lagerstätte des Unglücks.“
(Yogi Bhajan)

 
 

Zürich

Kundalini Yoga Rebirthing

11.02. / 18.03. / 06.05.2018
17.00 – 19.00 Uhr

WAHE Studio
Zentralstrasse 37, 8003 Zürich

Infos unter www.wahe.ch

 
 
 
ky strandNEU 1240x1160

Kundalini Yoga

Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan wird das Yoga des Bewusstseins genannt.
Es ist eine einzigartige Kombination aus Körper-und Atemübungen, Meditationen, Mantras und Mudras, und erweckt unser ureigenes Potential um unserer Lebenskraft gleich zu werden.

Kundalini Yoga ist ein behutsamer, schöner und spannender Weg sich selber besser kennenzulernen. Diese Form von Yoga ist zugleich dynamisch und meditativ, kräftigend und entspannend, heilend und belebend. Es ist ein ganzheitliches Übungssystem, und beinhaltet verschiedene gezielte Körperübungen, beruhigende und belebende Atmungstechniken, und bewusst eingesetzte Meditationen.

Diese Kombination macht Kundalini Yoga einzigartig, und die Wirkung ist nach jeder Stunde schnell spürbar. Es hält den Körper beweglich und hilft dem Geist in Zeiten von Stress und Veränderung stark, ausdauernd und ausgeglichen zu sein.
Der Sauerstoffhaushalt wird verbessert, die Blutzirkulation angekurbelt, das Drüsensystem wird positiv beeinflusst und das Nervensystem gekräftigt.
Ein erhöhtes Selbstbewusstsein und ein verbesserter Fluss der Lebensenergie helfen, Gedanken und Emotionen zu lenken.

Kundalini Yoga eignet sich sehr gut für Menschen, die einen Ausgleich im Alltag suchen, ihren Körper gesund erhalten wollen, und ihrem Geist tiefere Einsichten ermöglichen wollen. Transformation ist nur eine positive Nebenwirkung!
aktuelle Kurszeiten

Ziel des Kundalini Yoga

ist es im ersten Schritt die Lebensenergie (Prana) zu stärken und im zweiten Schritt die Urenergie (Kundalini) zu erwecken um so seine gesamte Kraft im alltäglichen Leben zur Verfügung zu haben.

Kundalini Yoga macht beweglich

weil es alle Muskeln trainiert - auch jene die tief im Körper liegen. Kundalini Yoga Übungen stimulieren und kräftigen die Muskeln und richten die Wirbelsäule auf.
Die Muskelbewegungen bewirken, dass der Blutkreislauf und das Lymphsystem die Organe besser versorgen können. Muskeln und Gelenke werden durch die Übungen von Ablagerungen gereinigt. Fokus und Kräftigung der Wirbelsäule ist grundlegend.

Kundalini Yoga stärkt die Organe und Drüsen.

Von jeder Übung ist bekannt, auf welche Organe sie wirkt und welche positiven Auswirkungen sie haben kann. Die Kundalini Yoga Praxis übt zum Beispiel Druck auf bestimmte Organe aus und wirkt dadurch als innere, stimulierende und reinigende Massage. Der Massageeffekt ist besonders wichtig für das endokrine Drüsen-, das Lymph- und das Venensystem, da diese Systeme keine eigene Muskelaktivität besitzen. Auch die Verdauungsorgane werden unterstützt, was verdauungsfördernd und somit auch reinigend wirkt.

Kundalini Yoga bringt Ruhe.

Die während den Übungen erzeugte Körperspannung wirkt durch bewusstes Loslassen entspannend auf den gesamten physischen und psychischen Organismus. Die Ruhephasen und die Entspannung nach den Übungen haben grosse Wichtigkeit. Sie dienen unter anderem dazu, den Ausscheidungsorganen (Haut, Lunge, Niere, Darm) Zeit zu geben die in Umlauf gebrachten Abfallstoffe in Ruhe zu verarbeiten. Und sie geben den Körpersystemen die Möglichkeit, die in den Fluss gekommene Energie aufzunehmen. In der Meditation wird dieser aufgebaute Fluss an gezielte Orte gelenkt

Kundalini Yoga stärkt die Nerven

und befreit von erschöpfenden Energien bzw. Blockaden die sich im Alltag durch Stress, Ärger, Anspannung oder Druck aufgebaut haben. Alle Kriyas tragen grundsätzlich zur Stärkung der Nerven bei. Einige widmen sich ganz explizit dieser Aufgabe. Starke und von Spannung entladene Nerven bilden eine gute Grundlage um ausgeglichen und in sich ruhend zu sein.

Durch Kundalini Yoga und Meditation

wird das Drüsen- und Nervensystem stimuliert und das kreative Potenzial gesteigert. Du gewinnst innere Vitalität und Ausgeglichenheit, um den täglichen Herausforderungen besser gewachsen zu sein.

ky2 1240x1700
himmel 1240x1160

zum Yogastudio in St.Gallen

Schreibe mir.

Say Hi!

Lust mal auf einen Schnupperkurs vorbeizukommen, dich für Soul Responding unverbindlich anzumelden, oder bei einer Stoffwechselkur mitzumachen?

Winterthur / St.Gallen /Zürich
im Yogastudio
in der Natur
im Teehouse
oder am Telefon

 

Claudia Matter
078 744 28 09
info@yogamatters.life

Impressum

impressum

Kontaktadresse

Claudia Matter
Hintere Lortanne 4
9053 Teufen, Schweiz
info@yogamatters.life

Haftungsausschluss

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen. Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftung für Links

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich Claudia Matter oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

Quelle

Dieses Impressum wurde am 18.03.2017 mit dem Impressum-Generator http://www.bag.ch/impressum-generator der Firma Brunner Medien AG, Druck und Medien, in Kriens erstellt. Die Brunner Medien AG, Druck und Medien, in Kriens übernimmt keine Haftung.


Back